Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Tierarztpraxis Dr. med. vet. Christina Klinkenberg.




Sehr geehrte Patientenbesitzer, liebe Kooperationspartner, liebe Besucher meiner Homepage,


schweren Herzens schließe ich meine Praxis aus persönlichen Gründen zum 31.12.2018! Leider konnte ich keinen Nachfolger für meine Praxis finden und der letzte Tag meiner Tätigkeit in eigener Praxis wird Freitag, der 07.12.2018 sein. Allerdings können Befunde oder Medikamente noch bis ca. 14.12.2018 in der Praxis zu den gewohnten Zeiten abgeholt und darüberhinaus per Email angefordert werden. Für Medikamente fragen Sie bitte am besten telefonisch, ob wir diese vorrätig haben oder für Sie bestellen. Nach dem 14.12.2018 können natürlich nach Vereinbarung Befunde versandt werden. Die Homepage www.tierarztpraxis-klinkenberg.de sowie die dazugehörige Email-Adresse info@tierarztpraxis-klinkenberg.de können weiter genutzt werden, um mit mir in Kontakt zu treten.


Ich habe mir die Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht und möchte mich bei allen für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und die spannenden und lehrreichen sechs Jahre bedanken. Es hat mir immer großen Spaß gemacht, mit Mensch und Tier zusammen zu arbeiten und ich habe mich stets bemüht, die aus meiner Sicht beste Lösung für Sie und Ihr Tier zu finden.


Ab Anfang 2019 werden Sie mich als angestellte Tierärztin in der Tierarztpraxis Fellner in Wolnzach finden und ich freue mich natürlich über jedes bekannte Gesicht!


Ich wünsche Ihnen und Ihren tierischen Gefährten auf jeden Fall von Herzen alles erdenklich Gute für Ihre Zukunft, vor allem Gesundheit!


Herzliche Grüße,

Christina Klinkenberg



Bitte beachten Sie:


Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt in Kraft und der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Sie können sich hier sowie im Impressum folgende wichtige Formulare herunterladen:

 



Seit geraumer Zeit gibt es eine neue Variante des RHD-Virus, die sich immer weiter ausbreitet. Dieses Virus führt meist zu perakuten Todesfällen bei Kaninchen. Der Impfstoff Nobivac Myxo-RHD, den wir bisher verwendet haben, schützt nicht gegen diese neue Variante. Stattdessen solte Ihr Kaninchen zusätzlich mit dem Impfstoff FilaVac geimpft werden, um einen guten Schutz zu haben. Nähere Infos finden Sie unter der Rubrik "Tiergesundheit aktuell-Impfung". Gerne beraten wir Sie hierüber!

 

 

Als Berechnungsgrundlage für unsere Preise gilt die GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) in der jeweils aktuellen Fassung. 

 

Tierärztlicher Bereitschaftsdienst:

- Praxis-Telefonansage (08441 / 49120) am Wochenende

- Homepage des Landkreises Pfaffenhofen:
  http://www.tbv-obb.de/content/docs/ND_Pfaffenhofen.html

- Die umliegenden Kliniken bieten 24-Stunden 7 Tage die Woche Notdienst.
  Diese entnehmen Sie bitte der Rubrik "Links".



Wir möchten Sie hiermit darauf hinweisen, dass wir keine 24-Stunden-Bereitschaft bieten! -> Sollten Sie bzw. ihr Tier in Not geraten und in unserer Praxis niemanden erreichen, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Tierklinik Ismaning (Oskar-Messter-Straße 6, 85737 Ismaning; Tel.: 089/54045640), die einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst bietet.